Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Einsätze 2015

24.12.2015, DF BSW, Brandsicherheitswache

Einsatznummer: 2015/13-14
Datum/Alarmierungszeit: 24.12.2015, 15:00/17:00 Uhr
Einsatzort: Seester, Dorfstraße
Einsatzkräfte: 10 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-45-01
Aufgrund der hohen Brandlast in der 600 Jahre alten St. Johannes-Kirche durch die Dekoration aus Heu und Stroh sowie durch Weihnachtsbäume mit Wachskerzen und aufgrund der hohen Anzahl an Gottesdienstbesuchern an diesem Tag wurde durch die FF Seester während der beiden Heiligabend-Gottesdienste jeweils eine Brandsicherheitswache mit Kleinlöschgerät gestellt.

 


 

18.10.2015, DF NIL, Absicherung Veranstaltung

Einsatznummer: 2015/12
Datum/Alarmierungszeit: 18.10.2015, 10:30 Uhr
Einsatzort: Seester, Hörnstraße
Einsatzkräfte: 10 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-40-01
Weitere Kräfte DRK Seestermühe/Seester
Absicherung des "Apfelquetschertags", der im Rahmen der "Holsteiner Apfeltage" auf einem Obsthof in der Hörnstraße ausgerichtet wird. Die Feuerwehr überwachte die vom Ordnungsamt verhängte Einbahnstraßenregelung, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte das DRK beim Sanitätsdienst.

 


 

16.10.2015, DF NIL, Absicherung Veranstaltung

Einsatznummer: 2015/11
Datum/Alarmierungszeit: 16.10.2015, 19:00 Uhr
Einsatzort: Seester, Dorfstraße
Einsatzkräfte: 30 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-45-01
Der Laternenumzug der Gemeinde Seester wurde durch die Feuerwehr abgesichert.

 


 

15.09.2015, TH, Baum auf Straße

Einsatznummer: 2015/10
Datum/Alarmierungszeit: 15.09.2015, 15:05 Uhr
Einsatzort: Seester, Groß Sonnendeich
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-40-01, 26-45-01
Weitere Kräfte: Polizei
Eine Windhose fegte am Nachmittag durch Seester und hinterließ zahlreiche Schäden. Als vierter Einsatz des Tages wurde ein weiterer umgestürzter Baum auf der Straße Groß Sonnendeich gemeldet. Weiter

 


 

15.09.2015, TH, Baum auf Straße

Einsatznummer: 2015/09
Datum/Alarmierungszeit: 15.09.2015, 15:01 Uhr
Einsatzort: Seester, Groß Sonnendeich
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-40-01, 26-45-01
Weitere Kräfte: Polizei
Eine Windhose fegte am Nachmittag durch Seester und hinterließ zahlreiche Schäden. Als dritter Einsatz wurde ein umgestürzter Baum gemeldet, der die Straße Groß Sonnendeich blockierte. Weitere große Äste und ganze Baumkronen waren aus zahlreichen Bäumen herausgebrochen. Der Baum wurde mit den Kettensägen zersägt und die Straße geräumt. Weiter

 


 

15.09.2015, TH, Schuppen auf Kreuzung

Einsatznummer: 2015/08
Datum/Alarmierungszeit: 15.09.2015, 14:58 Uhr
Einsatzort: Seester, Dorfstraße
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-40-01, 26-45-01
Weitere Kräfte: Polizei
Eine Windhose fegte am Nachmittag durch Seester und hinterließ zahlreiche Schäden. Noch während der Anfahrt zur Feuerwache (Einsatz #2015/07) erhöhte die Leitstelle West aufgrund weiterer eingehender Notrufe das Alarmstichwort und löste für die Feuerwehr Seester Vollalarm aus. An der zweiten Einsatzstelle galt es einen Gartenschuppen zu beseitigen, der durch die Windhose aus einem Garten auf eine Kreuzung geweht wurde. Weiter

 


 

15.09.2015, TH K, Baum auf Pkw

Einsatznummer: 2015/07
Datum/Alarmierungszeit: 15.09.2015, 14:55 Uhr
Einsatzort: Seester, Dorfstraße
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-40-01, 26-45-01
Weitere Kräfte: Polizei
Eine Windhose fegte am Nachmittag durch Seester und hinterließ zahlreiche Schäden. Zunächst wurde ein Baum gemeldet, der auf einen Transporter gestürzt war. Der Baum wurde mit Hilfe von Kettensägen beseitigt. Weiter

 


 

28.08.2015, FEU K, Containerbrand

Einsatznummer: 2015/06
Datum/Alarmierungszeit: 28.08.2015, 22:30 Uhr
Einsatzort: Seester, Schulsteig
Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-42-01
Weitere Kräfte: Polizei
Eine Passantin bemerkte am Schulsteig, in direkter Nähe zum Dorfgemeinschaftshaus und der Feuerwache, einen brennenden Altpapiercontainer. Der Container wurde geöffnet, mit Wasser abgelöscht und abschließend noch einmal mit Schaum geflutet.

 


 

09.08.2015, TH Y, Schwerer Verkehrsunfall

Einsatznummer: 2015/05
Datum/Alarmierungszeit: 09.08.2015, 16:02 Uhr
Einsatzort:

Seester, L109 / Finkenburg

Einsatzkräfte: 30 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26/11, 26/42, 26/47
Weitere Kräfte: FF Klein Nordende, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber "Christoph Hansa", Notarzt, Polizei, Kreisfeuerwehrverband Pinneberg (Pressesprecher, PSU), DEKRA
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße L109, Finkenburg, wurde eine Person getötet, eine weitere schwer verletzt. Auch für einen im Pkw befindlichen Hund kam leider jede Hilfe zu spät. Weiter

 


 

12.07.2015, DF NIL, Absicherung Veranstaltung

Einsatznummer: 2015/04
Datum/Alarmierungszeit: 12.07.2015, 18:00 Uhr
Einsatzort: Seester
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26/11, 26/42, 26/47
Weitere Kräfte: FF Klein Nordende, FF Seestermühe, DRK Elmshorn, DRK Seestermühe/Seester, Polizei, Ordnungsamt
Absicherung des Benefiz-Volkslaufs "Sternenlauf": Einrichten der Einsatzleitung zur Koordinierung der verschiedenen Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus in Seester, Absicherung des Start/Ziel-Bereichs, Verkehrssicherung entlang der Laufstrecke.

 


 

25.04.2015, FEU K, Unklarer Feuerschein

Einsatznummer: 2015/03
Datum/Alarmierungszeit: 25.04.2015, 23:19 Uhr
Einsatzort: Seester, Klein Sonnendeich
Einsatzkräfte: 15 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26/11, 26/42, 26/47
Weitere Kräfte: Polizei
Auf der Wiese eines landwirtschaftlichen Betriebs wurde zu später Stunde Obstbaumschnitt verbrannt. Der helle Feuerschein wurde aus einiger Entfernung beobachtet. Die Feuerwehr Seester kontrollierte die Einsatzstelle. In Absprache mit der Polizei wurde auf weitere Maßnahmen verzichtet und der Grundstückseigentümer aufgefordert, das Feuer bis zum endgültigen Erlöschen zu beaufsichtigen.

 


 

01.04.2015, TH K, Baum droht zu fallen

Einsatznummer: 2015/02
Datum/Alarmierungszeit: 01.04.2015, 16:00 Uhr
Einsatzort: Seester, L109 / Kurzenmoor
Einsatzkräfte: 15 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26/11, 26/42, 26/47
Weitere Kräfte: Polizei
Ein Baum, vermutlich durch den Sturm des Vortags beschädigt, drohte von einem Privatgrundstück auf die Landesstraße L109 zu stürzen. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde die Straße gesperrt, der Baum kontrolliert zu Fall gebracht und beseitigt. Weiter

 


 

24.01.2015, DF BSW, Brandsicherheitswache

Einsatznummer: 2015/01
Datum/Alarmierungszeit: 24.01.2015, 15:00 Uhr
Einsatzort: Seester, Scheedeweg
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26/11, 26/42, 26/47
Das Weihnachtsbaumverbrennen der Jugendfeuerwehr wurde durch eine Gruppe der Feuerwehr Seester abgesichert.