Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Einsätze 2018

30.11.2018, TH K, Tragehilfe Rettungsdienst

Einsatznummer: 2018/16
Datum/Alarmierungszeit: 30.11.2018, 16.18 Uhr
Einsatzort: Seester, Seesteraudeich
Einsatzkräfte: 13 Kräfte + 6 in Bereitstellung
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01 (in Bereitstellung)
Weitere Einsatzkräfte Rettungsdienst  
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim Transport einer Person aus dem Außendeichgelände, die sich bei einem Spaziergang am Krückauufer in direkter Nähe zum Fähranleger Kronsnest verletzt hatte. Weiter

 


 

27.11.2018, TH Y, Verkehrsunfall, Person eingklemmt

Einsatznummer: 2018/15
Datum/Alarmierungszeit: 27.11.2018, 19.43 Uhr
Einsatzort: Seester, Groß Sonnendeich (K 19)
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01
Weitere Einsatzkräfte Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Abschleppunternehmen  
Aus ungeklärter Ursache geriet ein Pkw im Kurvenbereich ins Schleudern, überschlug sich und blieb kopfüber im Straßengraben liegen. Nach ersten Meldungen sollte mindestens eine Person in dem Pkw eingeklemmt sein. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs befand sich die Fahrerin bereits außerhalb ihres Pkw und wurde von Unfallzeugen betreut. Feuerwehrsanitäter übernahmen die weitere Betreuung und eine erste Versorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Weiterhin wurde der Brandschutz sichergestellt. Weiter

 


 

26.10.2018, DF NIL, Absicherung Veranstaltung

Einsatznummer: 2018/14
Datum/Alarmierungszeit: 26.10.2018, 19.00 Uhr
Einsatzort: Seester, Dorfstraße
Einsatzkräfte: 30 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01
Der Laternenumzug der Gemeinde Seester wurde durch die Feuerwehr begleitet und  abgesichert.

 


 

13.10.2018, FEU K, Brennt größerer Reethaufen

Einsatznummer: 2018/13
Datum/Alarmierungszeit: 13.10.2018, 17.35 Uhr
Einsatzort: Seester, Klein Sonnendeich
Einsatzkräfte: 15 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Lohnunternehmen
An der Straße Klein Sonnendeich geriet ein größerer Haufen Reet, vermengt mit Unrat, in Brand. Dieser hatte sich teilweise bereits auf das trockene Gras eines angrenzenden Grabens ausgedehnt. Aufgrund der starken Rachentwicklung wurde zunächst die Polizei alarmiert, welche schließlich die Feuerwehr Seester zum Ablöschen des Unrathaufens alarmierte, Weiter

 


 

16.09.2018, TH AUST K, Ölspur auf Straße

Einsatznummer: 2018/12
Datum/Alarmierungszeit: 16.09.2018, 16:14 Uhr
Einsatzort: Seester, Kurzenmoor (L 109)
Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Infolge eines technischen Defekts hatte ein Pkw auf der Landesstraße L109 im Bereich Kurzenmoor und Finkenburg auf einer Länge von rund 3 Kilometern Öl verloren. Die Polizei forderte schließlich die Feuerwehr an, um insbesondere ein stark verschmutztes, kurvereiches Teilstück von 800 bis 1.000 Metern Länge mit Ölbindemitteln abzustreuen. Durch das Aufbringen und Einarbeiten des Bindemittels wurde eine weitere Ausbreitung des Ölfilms gestoppt und die Rutschgefahr für den Straßenverkehr minimiert und die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei übergeben, welche die finale Reinigung und Beseitigung durch die zuständige Straßenmeisterei veranlassen wird. 

 


 

16.09.2018, DF NIL, Absicherung Radrennen

Einsatznummer: 2018/11
Datum/Alarmierungszeit: 16.09.2018, 11:00 Uhr
Einsatzort: Seester, L 109 /  K 19
Einsatzkräfte: 10 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01
Weitere Einsatzkräfte: DRK Elmshorn
Absichern der Radrennstrecke des "Volksbank Duathlons" im Gemeindegebiet entlang der L 109 (Kurzenmoor) und der K 19 (Klein Sonnendeich, Groß Sonnendeich).

 


 

10.09.2018, TH K Y, Unterstützung Rettungsdienst

Einsatznummer: 2018/10
Datum/Alarmierungszeit: 10.09.2018, 11:13 Uhr
Einsatzort: Seester, Seesteraudeich
Einsatzkräfte: 15 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst RKiSH, Notarzt
Die Feuerwehr Seester wurde alarmiert, um den Rettungsdienst technisch bei einem Einsatz am Seesteraudeich zu unterstützen.

 


 

02.09.2018, DF NIL, Absicherung Veranstaltung

Einsatznummer: 2018/09
Datum/Alarmierungszeit: 02.09.2018, 12:00 Uhr
Einsatzort: Seeth-Ekholt, Bundesstraße, Krzg. Dorfstraße
Einsatzkräfte: 2 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01
Die Freiwillige Feuerwehr Klein Nordende und die "Flaming Stars Feuerwehr-Biker Schleswig-Holstein" haben zum Motorrad-Gottesdienst mit anschließender Rundfahrt durch den Kreis Pinneberg eingeladen. Die Rundfahrt wurde durch die Polizei und die Feuerwehren der Region abgesichert. Die FF Seester übernahm die Absicherung einer Kreuzung im Bereich der Gemeinde Seeth-Ekholt.

 


 

13.08.2018, TH TIER, Tier in Notlage

Einsatznummer: 2018/08
Datum/Alarmierungszeit: 13.08.2018, 10:32 Uhr
Einsatzort: Seester, Kurzenmoor, Krzg. Schulsteig
Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-48-01
Am Montag Vormittag wurde die Feuerwehr Seester zu einem Einsatz in den Ortsteil Kurzenmoor gerufen. Dort sollte ein Pferd in einem Graben feststecken. Noch während des Ausrückens wurde der Leitstelle West gemeldet, dass sich das Tier alleine aus seiner misslichen Lage hat befreien können, so dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr notwendig war und der Einsatz abgebrochen werden konnte.

 


 

01.07.2018, DF NIL, Absicherung Veranstaltung / First Responder

Einsatznummer: 2018/07
Datum/Alarmierungszeit: 01.07.2018, 07:00 Uhr
Einsatzort: Seester, Gemeindegebiet
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01
Weitere Einsatzkräfte: FF Seestermühe, FF Klein Nordende, DRK Elmshorn, DRK Seestermühe/Seester, Polizei
Absicherung des Benefiz-Volkslaufs "Sternenlauf" mit mehr als 600 Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern: Einrichten der Einsatzleitung zur Koordinierung der verschiedenen Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus in Seester, Absicherung des Start/Ziel-Bereichs sowie Verkehrssicherung entlang der Laufstrecke.
Während der Veranstaltung wurden durch die Sanitäter der Feuerwehr und des DRK insgesamt vier Teilnehmer medizinisch erstversorgt, in der Hauptsache handelte es sich dabei durch die hochsommerliche Hitze begünstigte Kreislaufprobleme während und nach dem Lauf. Weiter

 


 

24.06.2018, DF BSW, Brandsicherheitswache

Einsatznummer: 2018/06
Datum/Alarmierungszeit: 24.06.2018, 18:00 Uhr
Einsatzort: Seester, Achtern Wicheln
Einsatzkräfte: 3 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-48-01
Die Kirchengemeinde Seester feierte den "Johannistag" mit einem großen Familienfest, für das am Abend das sogenannte Johannisfeuer entzündet wurde. Hierfür stellte die Feuerwehr Seester eine Brandsicherheitswache.

 


 

09.04.2018, FEU K, Containerbrand Nachlöscharbeiten

Einsatznummer: 2018/05
Datum/Alarmierungszeit: 09.04.2018, 09:02 Uhr
Einsatzort: Seester, Schulsteig
Einsatzkräfte: 10 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-48-01
Erneut hatte sich das Papier in einem Altpapiercontainer auf dem Containerplatz am Schulsteig entzündet. Der Container wurde geöffnet, vollständig entleert und das Brandgut abgelöscht.

 


 

09.04.2018, FEU K, Containerbrand

Einsatznummer: 2018/04
Datum/Alarmierungszeit: 09.04.2018, 03:32 Uhr
Einsatzort: Seester, Schulsteig
Einsatzkräfte: 15 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Am Schulsteig brannte einer von drei dort aufgestellten Altpapiercontainern in voller Ausdehnung. Unter Atemschutz wurde der Container abgelöscht und im Anschluss mit Mittelschaum geflutet, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

 


 

22.03.2018, TH WASSER Y, Person im Wasser

Einsatznummer: 2018/03
Datum/Alarmierungszeit: 22.03.2018, 01:14 Uhr
Einsatzort: Seester, Groß Sonnendeich
Einsatzkräfte: 15 Kräfte (weitere in Bereitstellung)
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01, 26-45-01 (in Bereitstellung)
Weitere Einsatzkräfte: FF Itzehoe, Rettungsdienst RKiSH, Notarzt, Polizei
In der Nacht wurde die Feuerwehr Seester in die Straße Groß Sonnendeich alarmiert, wo sich eine Person in einem größeren Teich in Not befinden sollte. Aufgrund der Größe des Gewässers wurde durch die Leitstelle West neben Notarzt, Rettungsdienst und Polizei auch die FF Itzehoe mit ihrer speziell ausgebildeten Tauchergruppe alarmiert, welche den Einsatz nach Rücksprache mit der FF Seester aber bereits auf der Anfahrt abbrechen konnte. Vor Ort wurde durch die Feuerwehr die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Rettungsdienst bei seiner Arbeit unterstützt.

 


 

25.02.2018, TH K, Ölspur auf Straße

Einsatznummer: 2018/02
Datum/Alarmierungszeit: 25.02.2018, 10:40 Uhr
Einsatzort: Seester, Dorfstraße
Einsatzkräfte: 3 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01
Während eines Arbeitsdienstes wurde von Passanten eine Ölspur in der Dorfstraße gemeldet. Diese wurde durch die Wehrführung kontrolliert. Die vor Ort festgestellte Verunreinigung stellte sich vermutlich als ausgetretener Kraftstoff heraus. Aufgrund der Geringfügigkeit der Menge an Kraftstoff, welcher sich zudem bereits in Teilen verflüchtigt hatte, wurden keine weiteren Maßnahmen Seitens der Feuerwehr notwendig.

 


 

13.01.2018, DF BSW, Brandsicherheitswache

Einsatznummer: 2018/01
Datum/Alarmierungszeit: 13.01.2018, 15:00 Uhr
Einsatzort: Seester, Scheedeweg
Einsatzkräfte: 15 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 26-11-01, 26-48-01
Das Weihnachtsbaumverbrennen der Jugendfeuerwehr wurde durch eine Löschgruppe der Feuerwehr Seester abgesichert.