Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

01.04.2015, TH K, Baum droht zu fallen

Datum: Mittwoch, 01. April 2015, 16.00 Uhr

Einsatzort: Seester, Kurzenmoor (L109)
Einsatz: TH K (Baum droht zu fallen)

Eingesetzte Kräfte: FF Seester (3 Fahrzeuge, 15 Kräfte), Polizei (1 Fahrzeug, 2 Kräfte)
Einsatzleiter: HBM Hermann Stieler (Wehrführer FF Seester)

Seester - Nachdem das Sturmtief "Niklas" der Feuerwehr Seester am gestrigen Tage keine Arbeit beschert hatte, wurde die Wehr am heutigen Mittwoch durch die Leitstelle West zum Einsatz gerufen. Im Ortsteil Kurzenmoor drohte ein durch den Sturm beschädigter Baum, der bereits in gefährliche Schieflage geraten war und sich in einem nebenstehenden Baum verfangen hatte, auf die Landesstraße L109 zu stürzen. In einstündiger Arbeit wurde zunächst ein Gartenzaun demontiert, um schließlich den Baum mit Hilfe eines Traktors kontrolliert zu Fall bringen und am Boden liegend zersägen zu können.

Die aktuelle Unwetterlage hatte bereits am Dienstag im Kreis Pinneberg für mehr als 230 Feuerwehreinsätze gesorgt. Bei anhaltenden Sturmböen folgten am Mittwoch zahlreiche weitere Alarmierungen.

 

Foto: Kay Stieler (FF Seester)

Foto: Kay Stieler (FF Seester)

Foto: Kay Stieler (FF Seester)