Unsere Ehren- und Altersabteilung

Die Kameraden der Ehren- und Altersabteilung sind ehemalige, langjährige Angehörige der Feuerwehr, die aufgrund ihres Alters oder gesundheitlicher Einschränkungen keinen Einsatzdienst mehr verrichten können. Kameraden der Einsatzabteilung wechseln spätestens mit Ende des Kalenderjahres, in dem das 67. Lebensjahr vollendet wurde, auf eigenen Wunsch ab Vollendung des 60. Lebensjahres oder aber bei ganz oder teilweisem Verlust der Diensttauglichkeit in die Ehrenabteilung. Lebensjahres in die Ehren- und Altersabteilung und stehen den aktiven Kameradinnen und Kameraden dann gerne mit ihrer Erfahrung sowie Rat und Tat zur Seite.