Unsere Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Seester besteht zur Zeit aus 45 Kameradinnen und Kameraden im Alter zwischen 18 und 66 Jahren, die organisatorisch in zwei Gruppen aufgeteilt sind. Kameraden ab dem 55. Lebensjahr können ihren weiteren Einsatzdienst als Reservisten bestreiten und nehmen dann leichtere Hintergrundaufgaben wie die Verkehrsabsicherung, Funken oder im Bereich der Logistik wahr. Oberster Dienstherr der Feuerwehr Seester ist der Bürgermeister der Gemeinde Seester, Herr Claus Hell.

Verschiedene Kameradinnen und Kameraden sind darüber hinaus in verschiedenen Funktionen in Einheiten des Katastrophenschutzes tätig, beispielsweise als sogenannte "Deichläufer" bei Hochwasserlagen, im ABC-Dienst/LZ-G, bei der Technischen Einsatzleitung oder im PSNV-Team (Psychosoziale Notfallversorgung) des Kreises Pinneberg.
 


Wehrführung

 

Gruppe 1

 

Gruppe 2

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Seester 2017