Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz: Keller lenzen

21.01.2023

Telefonisch wurde der Wehrführer Lasse Hell am Sonnabend gegen 10:00 Uhr um Hilfe gebeten, nachdem ein Keller infolge eines technischen Defekts auf einer Fläche von rund 100 qm mehrere Zentimeter unter Wasser stand.

 

Acht Kameradinnen und Kameraden unter Leitung des stellvertretenden Wehrführers rückten daraufhin mit dem LF 10-TH und dem LF 8/6 aus. Mit Hilfe einer Tauchpumpe und einem Wassersauger wurde der Keller in rund zweieinhalbstündiger Arbeit leer gepumpt und, um weiteren Schaden an Mobiliar und gelagerten Gegenständen zu verhindern, teilweise leer geräumt und anschließend an die Eigentümer übergeben.

 

Bild zur Meldung: Einsatz: Keller lenzen