Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Einsatz: Verkehrsunfall auf der K19

27.11.2018

Am Dienstagabend um 19.43 Uhr wurde die Feuerwehr Seester durch die Leitstelle West mit dem Stichwort "TH Y - Verkehrsunfall, Person eingeklemmt" alarmiert. 

Auf der Kreisstraße 19, Groß Sonnendeich, hatte die Fahrerin eines Mazda in einer langgezogenen Kurve aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, überschlug sich und blieb kopfüber mit dem Pkw im Straßengraben liegen.

 

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs rund sieben Minuten nach der Alarmierung hatte sich die Fahrerin mit Unterstützung von Ersthelfern bereits aus ihrem Pkw befreien können und wurde von anderen Verkehrsteilnehmern betreut.
Feuerwehrsanitäter übernahmen schließlich die weitere Betreuung und Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

 

Parallel dazu wurde die Einsatzstelle großräumig abgesperrt und ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und das Unfallfahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert.
Im Anschluss wurde das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Pkw unterstützt.

Da sich durch den bereitgestellten Löschangriff sowie die Bergung des Pkw aus dem Graben kleinere Wasserpfützen auf der Straße gebildet hatten, wurde in Absprache mit der Polizei bei einem örtlichen Unternehmen Streusalz besorgt und der Kurvenbereich aufgrund der Temperaturen um den Gefrierpunkt abgestreut, um eine Glatteisbildung zu verhindern.

 

Nach rund 80 Minuten konnte der Leitstelle "Einsatz Ende" gemeldet werden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Seester mit 3 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften, der Rettungsdienst RKiSH mit 2 RTW, 1 NEF und 6 Einsatzkräften sowie die Polizei mit 3 FuStW und 6 Einsatzkräften.

 

Zur Unfallursache und Schadenshöhe können Seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einsatz: Verkehrsunfall auf der K19

Fotoserien zu der Meldung


Einsatz TH Y - Verkehrsunfall, Person eingeklemmt (27.11.2018)