Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

FF und JF Seester begleiten Laternenumzug der Gemeinde

29.10.2018

Am vergangenen Wochenende hatte die Gemeinde Seester zum alljährlichen Laternenumzug geladen.

 

Trotz des regnerischen Wetters fanden viele kleine und große Gäste mit meist tollen, selbst gebastelten Laternen den Weg zum Start- und Zielpunkt des Umzugs, dem Schulhof der Grundschule Seester. Die Strecke selbst führte dann vom Schulhof aus die Dorfstraße entlang ins Neubaugebiet "Zur Rönnwettern" und von da aus in entgegengesetzter Richtung bis zur Kreuzung "Achtern Wicheln" und von dort aus zurück zur Grundschule, wo die Eltern des Johannes-Kindergartens bereits mit kalten und heißen Getränken sowie Bockwurst auf die Teilnehmer warteten.

 

Begleitet wurde der Umzug wie in jedem Jahr durch den Spielmannszug Klein Nordende-Lieth und Fackelträgern der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Seester.

 

Und natürlich sorgten die Kameraden auch für die verkehrstechnische Absicherung der Glühwürmchenparade gegen den fließenden Straßenverkehrs sowie an den Kreuzungen.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: FF und JF Seester begleiten Laternenumzug der Gemeinde