Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Einsatz: Türöffnung für den Rettungsdienst

30.11.2017

Am Donnerstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Seester zu einem Einfamilienhaus in der Straße Groß Sonnendeich alarmiert, um dem Rettungsdienst den Zugang zum Gebäude zu verschaffen. Nachbarn sorgten sich um das Wohlergehen des Bewohners.
Mittels Spezialwerkzeug wurde die Wohnungstür geöffnet und die Einsatzstelle an den Rettungsdienst und die Polizei übergeben. Für den Bewohner kam leider jede Hilfe zu spät.

Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Im Einsatz:
FF Seester mit ELW 1, LF 10-TH, LF 8/6, 15 Kräfte
Rettungsdienst RKiSH mit RTW, NEF, 4 Kräfte
Polizei und Kriminalpolizei

Zu den Einsätzen 2017